Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aktuelles New Yorker knabbern an Donald Trump
Mehr Lifestyle Aktuelles New Yorker knabbern an Donald Trump
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 13.07.2018
Donald Trump als großer Keks. Quelle: Christina Horsten
New York

Wer schon immer einmal Donald Trump beißen wollte, hat jetzt in New York die Möglichkeit dazu - zumindest als Keks. Eine Bäckerei in East Village bietet etwa handgroße Kekse an, auf denen mit viel orangefarbenem Zuckerguss das Gesicht des republikanischen US-Präsidenten gemalt ist.

Wer lieber unpolitisch Süßes knabbert, der kann unter anderem auch das Gesicht des Rappers Kanye West, der "Vogue"-Chefin Anna Wintour oder der mexikanischen Malerin Frida Kahlo (1907-1954) auf einem Keks bestellen - und sogar sein eigenes oder das des Haustieres.

Die Knabbereien sind allerdings mit 16 Dollar (etwa 14 Euro) pro Stück nicht gerade günstig.

dpa

Schottenrock gleich Schottenrock? Weit gefehlt. Es gibt viele Unterschiede bei Kilts, die nicht nur etwas für ältere Männer sind.

12.07.2018
Aktuelles Greenpeace sieht Fortschritte - Die Entgiftung der Textilproduktion

Vor sieben Jahren startete Greenpeace eine Kampagne gegen elf "chemische Superschadstoffe" in der Textilproduktion. Das hat dazu beigetragen, die Branche spürbar zu verändern.

12.07.2018
Aktuelles Unbeschädigt bis an den Strand - Den Strohhut richtig im Koffer versenken

Gut behütet sollte man an heißen Tagen am Strand sitzen oder durch die Berge wandern. Doch wie bekommt man den Hut gut an den Urlaubsort - wenn man sich keinen extra Hutkoffer im Flieger leisten will? Modeberaterin und Hutliebhaberin Sonja Grau verrät ihre Tricks.

11.07.2018