Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 2° wolkig
Mehr Meinung Kommentare

Kommentiert von der SN-Redaktion

Seit mehr als acht Monaten hat Stadthagen eine Integrationsbeauftragte. Nach langen politischen Diskussionen hat im vergangenen Juli Marlen Stryj ihre Stelle angetreten. Der Versuch einer ersten Bilanz gestaltet sich schwierig.

00:21 Uhr

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Der Eintritt für das Hallenbad sowie das Freibad Solabali in Lindhorst wird teurer. Nach einer Diskussion, welche Bevölkerungsgruppen dabei geschont oder belastet werden sollen, hat sich der Samtgemeinderat bei drei Gegenstimmen auf einen Kompromiss geeinigt.

15.02.2019

Möglichst klein und pflegeleicht, so stellen sich viele heutzutage ihren Garten vor und setzen deswegen auf einen Steingarten. Manche Städte gehen mittlerweile mit Verboten in der Bauordnung gegen diese Art der „Grünflächen“-Nutzung vor. In Stadthagen sollen Hinweise die Bürger sensibilisieren.

30.01.2019

Bei der Suche nach einem neuen Bauamtsleiter guckt die Stadt Stadthagen bislang in die Röhre. Sämtliche zu Vorstellungsgesprächen eingeladenen Bewerber haben vorher abgesagt.

22.01.2019

Insgesamt 14 Autos sind Mitte Mai auf dem Stadthäger Festplatz abgeschleppt worden. Sechs davon gehörten einer Gruppe von Lesepaten. Die Ehrenamtlichen sind sauer: Hätte ein Knöllchen nicht gereicht? fragen sie. Nein, sagt Bürgermeister Oliver Theiß. Die Sperrung sei nötig gewesen.

02.06.2017

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mehr als 120 Teilnehmer sind Ende Februar der Einladung der Stadt zur Auftaktveranstaltung des Gesamtstrategie-Prozesses in Stadthagen gefolgt. Konkrete Fortschritte haben die Öffentlichkeit bislang aber immer noch nicht erreicht. Kommende Woche soll das Ergebnis der Bürgerbefragung vorgestellt werden.

10.05.2017
Nenndorf

Lärmschutz für Algesdorf gefordert - Der Wall-Kampf ist eröffnet

Diskussionen hat bei der Infoveranstaltung zum B65-Ausbau in Bad Nenndorf die Nachricht ausgelöst, dass der Lärmschutzwall im Bereich Hinter den Höfen nicht mehr standfähig ist und entfernt werden müsse. Dann benötige die Siedlung mehr Lärmschutz an der neuen Trasse, folgerte Stadtdirektor Mike Schmidt.

09.05.2017
Wiedensahl

Rat der Gemeinde Wiedensahl - Sitzung wird wiederholt

Sämtliche Beschlüsse, die in der jüngsten Ratssitzung der Gemeinde Wiedensahl vom 27. März gefasst worden sind, gelten nicht mehr. Die Sitzung soll wiederholt werden. Denn die Gemeinde hat die Fristen für die öffentliche Bekanntmachung des Sitzungstermins nicht eingehalten.

15.04.2017
Rodenberg

Nicht im Sinne des Vereins - Schwerer Stand für die SGR

Ausgesprochen unzufrieden haben Mitglieder der SG Rodenberg auf eine Reihe von Beschlüssen des zuständigen Fachausschusses der Stadt reagiert. Gleich bei mehreren Anträgen erreichte der Verein nämlich nicht seine Ziele, beispielsweise die vollständige oder mindestens 50-prozentige Bezuschussung.

26.02.2017