Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Leserbriefe Bethelquartier: Beteiligung erwünscht
Mehr Meinung Leserbriefe Bethelquartier: Beteiligung erwünscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 20.04.2018

Mein „Nein“ bezieht sich nicht auf eine Öffentlichkeitsbeteiligung, sondern auf den verwaltungsrechtlichen Vorgang der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs zum jetzigen Zeitpunkt.

Abgestimmt wurde im Bauausschuss über die Empfehlung an den Verwaltungsausschuss, den Bebauungsplan „Bethelquartier“ jetzt öffentlich auszulegen. Dies bedeutet, dass mit der öffentlichen Auslegung eine mindestens 30-tägige Beteiligung auf gesetzlicher Grundlage zu laufen beginnt.

Danach kann mit weiteren Verfahrensschritten letztlich die Baurechtsetzung für das „Bethelquartier“ erfolgen. Die öffentliche Auslegung halte ich zum jetzigen Zeitpunkt für verfrüht, da ich vorgeschaltet eine ausreichende und umfängliche Information und Beteiligung der Öffentlichkeit für wichtig halte.

Ullrich Dawid

Bückeburg