Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Humorvolle Kampagne

Zum Bericht „Bauernregeln“ gegen Bauern vom 8. Februar Humorvolle Kampagne

„Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt, wie es ist!“ Diesen Spruch kenne ich schon lange, und ich finde die Kampagne unserer Bundesumweltministerin irgendwie gut und humorvoll.

Dass sich einige zarte Bauernseelen darüber aufregen, war vorherzusehen. Aber das mit der fehlenden Wertschätzung stimmt nicht, zumal jeder Landwirt eine ordentliche Subvention aus Steuermitteln erhält, auch von steuerpflichtigen Bürgern inklusive Rentnern, deren Jahreseinkommen geringer ist als die einzelne Subvention.

Ernst-Günter Vehling

Seggebruch

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben