Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Leserbriefe Nur Bußgeld bringt etwas
Mehr Meinung Leserbriefe Nur Bußgeld bringt etwas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 08.09.2017
Anzeige

Ich frage mich, ob diese Eltern sich ihrer Vorbildfunktion gegenüber den Kindern bewusst sind. Reagiert wird nur dann, wenn es an den eigenen Geldbeutel geht. Also muss die Polizei konsequent mit Bußgeld durchgreifen. Es muss ja nicht erst etwas Schlimmes passieren.

Frank Frischmuth

Stadthagen

Leserbriefe Zur Berichterstattung über die Bundestagswahl. - Keine Digitalkompetenz bei Parteien lokal

Da schwätzen Politiker täglich über die Notwendigkeit einer besseren Digitalisierung. Außer den Ortsvereinen sollen bunte Broschüren, Luftballons und Webseiten für die Kompetenz der Parteien werben. Und tatsächlich klären die Webseiten eindrucksvoll über diese Kompetenz auf.

08.09.2017
Leserbriefe Zum Artikel „Lindhorsts Gemeindedirektor legt Amt nieder“ vom 2. September. - Mutiger Schritt ‒ damit ist die Strukturdebatte eröffnet

Ein mutiger Schritt des Samtgemeindekämmerers. Gleichzeitig eröffnet er damit auch die Möglichkeit einer längst überfälligen Strukturdebatte. Es bleibt zu hoffen, dass Politik nicht wieder den Weg des geringsten Widerstandes geht und in nicht öffentlich tagenden Gremien eine Lösung sucht, um den Status Quo schnellstmöglich wieder herzustellen.

09.09.2017
Leserbriefe Zur Berichterstattung über das TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz - Distanz zu Linken fehlt

In der veröffentlichten Meinung zum Kanzlerduell habe ich mich gewundert, dass die Medien kaum reflektieren, dass Martin Schulz eine Koalition mit der Linkspartei für möglich hält.

08.09.2017
Anzeige