Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Reaktion auf Lügen der USA

Zum Artikel „Putin weist 755 US-Diplomaten aus“ vom 31. Juli Reaktion auf Lügen der USA

Ein gut überlegter Schritt von Herrn Putin als Reaktion auf unzählige Lügen seitens der US-Administration.

Voriger Artikel
Street Food war top – jetzt muss mehr folgen
Nächster Artikel
Hochwasser: Ursache von Amts wegen angeordnet

Ungewöhnlicher Wasserspaß auf der Wiese.

Russland darf sich nicht erpressen lassen. Lange hat die russische Regierung Geduld gezeigt, die immer wieder mit hinterhältigen Winkelzügen der USA „belohnt“ wurden. Nichts scheint der US-Regierung mehr weh zu tun, als ihre „Strukturen“ in fremden Ländern abbauen zu müssen.

 Es wäre sehr naiv anzunehmen, dass die derzeitige hohe Anzahl der US-Diplomaten in Russland Gutes bewirken soll. Hingegen ist die Ausweisung von 755 Personen für die USA sehr schmerzlich, weil ihre Möglichkeiten nun eingeschränkt sind, auf die russische Gesellschaft negativ Einfluss zu nehmen.

Von Volker Hardt aus Bad Nenndorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Sagen Sie Ihre Meinung – Schicken Sie Ihren Leserbrief bequem via Internet über unser Online-Formular. mehr