Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Leserbriefe Reaktion auf Lügen der USA
Mehr Meinung Leserbriefe Reaktion auf Lügen der USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 05.08.2017
Ungewöhnlicher Wasserspaß auf der Wiese.

Russland darf sich nicht erpressen lassen. Lange hat die russische Regierung Geduld gezeigt, die immer wieder mit hinterhältigen Winkelzügen der USA „belohnt“ wurden. Nichts scheint der US-Regierung mehr weh zu tun, als ihre „Strukturen“ in fremden Ländern abbauen zu müssen.

 Es wäre sehr naiv anzunehmen, dass die derzeitige hohe Anzahl der US-Diplomaten in Russland Gutes bewirken soll. Hingegen ist die Ausweisung von 755 Personen für die USA sehr schmerzlich, weil ihre Möglichkeiten nun eingeschränkt sind, auf die russische Gesellschaft negativ Einfluss zu nehmen.

Von Volker Hardt aus Bad Nenndorf