Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Leserbriefe Viele weiße Flecken im Land
Mehr Meinung Leserbriefe Viele weiße Flecken im Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 14.07.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige

Sicher ist es bis dahin noch eine lange Zeit, aber ich wage zu bezweifeln, dass es das sogenannte Hochtechnologieland Deutschland bis dahin geschafft hat, alle Bürger in ausreichender Geschwindigkeit mit Breitband zu versorgen.

Die Generation, die sich mit PC und Handy nicht auskennt, wird dann wohl nur noch einen kleinen Teil ausmachen, aber dass bis dahin jeder Haushalt ausreichend versorgt ist, kann ich einfach nicht glauben, wenn ich sehe, wie lange es in der Gemeinde Apelern dauert bis alle Haushalte überhaupt einen Anschluss an das Internet haben – wir warten immer noch, dass wir angeschlossen werden.

Ungläubige Blicke

Und es gibt in Deutschland oder nur in Niedersachsen noch einsamere Gegenden/Höfe/Häuser als in Groß-Hegesdorf. Wenn ich im Kollegenkreis oder Bekannten gegenüber erwähne, dass es in meinem Wohnort kein Internet gibt, schauen mich 99 Prozent sehr ungläubig an.

Also bleibt zu hoffen, dass die Regierungen der Zukunft wirklich jeden Haushalt an das Internet anschließen.

Jürgen Seegers, Apelern/Groß-Hegesdorf

Anzeige