Startseite SN
Volltextsuche über das Angebot:

Undercover Dschihadisten

19.01. | Theater Hameln Undercover Dschihadisten

Mélodie skypt seit kurzem mit einem der gefährlichsten Männer der Welt: Abu Bilel, einem ranghohen Offizier des sogenannten „Islamischen Staates“.

Voriger Artikel
Die Nacht der Musicals & Sissi
Quelle: Volker Beushausen

Er vermittelt ihr ein Selbstwertgefühl, das sie bis dahin nicht kannte, und eröffnet ihr Möglichkeiten und Perspektiven, die sie begeistern. Je intensiver der Kontakt wird, desto stärker isoliert sie sich von ihrer familiären und sozialen Umgebung und reist schließlich nach Amsterdam, um von dort zu ihm zu fliegen.

Der internationale Bestseller Undercover Dschihadistin beschreibt eindringlich, mit welcher Aggressivität der IS neue Anhänger rekrutiert, wie die Verführung junger Frauen abläuft und welche Rolle die sozialen Medien dabei spielen.

Ein Thema, wie es angesichts der wachsenden Zahl junger Menschen, die sich radikalisieren lassen, aktueller nicht sein könnte.

Voriger Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Facebook

M'era Luna 2017 in Hildesheim, Sonntag, Part I
Szene – Das Magazin

MCM Comic Con Hannover

©Rudi Keuntje