Startseite SN
Volltextsuche über das Angebot:

Die Toten Hosen

01.06. | Expo Plaza Hannover Die Toten Hosen

Die Sensation ist perfekt: Fünf Jahre nach ihrer fulminanten „Ballast der Republik“-Tour von 2013 zum 30jährigen Bandbestehen (nebenbei der größten Konzertreise, die jemals eine Band im deutschsprachigen Raum absolvierte) kehren die Toten Hosen auf die ganz großen Open-Air-Bühnen zurück.

Voriger Artikel
Rocky Horror Show
Nächster Artikel
Die Fantastischen Vier

Im November startete ihre Laune-der-Natour, deren Hallentermine binnen kürzester Zeit restlos ausverkauft waren. Im kommenden Sommer geht es dann unter freiem Himmel weiter. Seit nunmehr 35 Jahren rocken die Toten Hosen jedes Publikum, von der größten Open-Air-Arena bis zum kleinsten Club und sogar bis zum privatesten Wohnzimmer.

Seit Mai 2016 ist ihr 16. Studioalbum „Laune der Natur“ auf dem Markt, mit dem sie zum zehnten Mal in ihrer Bandgeschichte in gleich mehreren europäischen Staaten die Albumcharts toppten. Ab Mai werden  Sänger Campino, die Gitarristen Andreas „Kuddel“ von Holst und Michael „Breiti“ Breitkopf, Bassist Andreas „Andi“ Meurer sowie Vom Ritchie am Schlagzeug wieder (mindestens) drei Fangenerationen live bedienen.

Dabei werden sie am 1. September nahezu auf den Tag genau fünf Jahre nach ihrem letzten Gastspiel an der Weser wieder in Minden auf Kanzlers Weide aufspielen, dem vorletzten Termin ihrer 2018er Open-Air-Tour. Zuvor sind sie noch am 1. Juni 2018 in Hannover, Expo Plaza, und am 16. Juni 2018 in Bremen, Bürgerweide. [jojo]

Weitere Termine: 16.06.2018 Bremen, Bürgerweide | 01.09.2018 Minden, Weserufer

Hier gibt es Tickets!

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Facebook

M'era Luna 2017 in Hildesheim, Sonntag, Part I
Szene – Das Magazin

MCM Comic Con Hannover

©Rudi Keuntje