Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leserbriefe
Zu den Artikeln über Martin Schulz (SPD), zum Beispiel „Agenda 2010 rückabwickeln?“ vom 22. Februar

Der Wahlkampf 2017 beginnt mit einem Kracher! Martin Schulz verkündet laut SN Korrekturen an der Agenda 2010. Die SPD leidet in der Tat seit der Ära Schröder mit dem umstrittenen Hartz IV an einer tiefen, nicht heilen wollenden Wunde.

mehr
Zu dem Bericht „Abgebügelt: Bäckerei würde ohne Außenbereich schließen“ vom 8. März

„Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!“ Das Sprichwort trifft für die Abstimmung in der Eigentümerversammlung in dem Wohn- und Geschäftshaus auch zu.

mehr
Zu den Berichten „Straftaten im Bereich Stadthagen sinken“ vom 9. März und „Dunkelfeld: Kriminalamt befragt Bürger“ vom 6. März

Nicht nur die kolportierten Zahlen sind wichtig, sondern die beabsichtigte Wirkung bei der notleidenden Bevölkerung. Offensichtlich wird alles daran gesetzt, die Bevölkerung in vermeintlicher Sicherheit zu wiegen und die verheerende Situation im Land nicht zugeben zu müssen.

mehr
Zum Artikel „Cityring verschoben“ vom 24. Februar

Der Argumentation des CDU-Fraktionschefs im Stadthäger Rat zu folgen, fällt schwer. Es ist doch nicht Verpflichtung des Rates, Wahlversprechen eines parteilosen Bürgermeisters einzulösen.

mehr
Zum Bericht „Bürger kritisieren Sandmann“ vom 22. Februar

In der Bürgerfragestunde hat es heftige Kritik gegeben. Der naivste Einwand war, dass der Bürgermeister sich zu wenig um die Belange der Bürger kümmert.

mehr
Zum Artikel „Stoppt die Motoren!“

Ich frage mich, wie ich zur Arbeit fahren soll, wenn ich das Auto stehen lasse? Mit den nicht vorhandenen Öffis und das morgens um 4.30 Uhr? Ein Witz.Hier ist dieser Aufruf zum Autofasten mal wieder völlig aus dem Reich der weltfremden Politik gekommen.

mehr
Zum Artikel „Steht die Strategie schon?“

Da ist es wieder, das Problem in Stadthagen: Wir machen das, was wir uns immer schon gedacht haben.

mehr
Zum Bericht „Trotz Verfahrens gegen Windräder: Bagger steht bereit“

Die Planet Energy GmbH hat schon mal den Bagger bereit gestellt, obwohl noch vier Klagen gegen den Bau der beiden Windkraftanlagen unterhalb der Schaumburg auf dem Gebiet der Stadt Rinteln, hart an der Grenze zu Hessisch Oldendorf, anhängig sind.

mehr

Sagen Sie Ihre Meinung – Schicken Sie Ihren Leserbrief bequem via Internet über unser Online-Formular. mehr