Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Baumschnitt dient nur dem Einkommen

Zur Debatte um die Abschaffung der Brenntage. Baumschnitt dient nur dem Einkommen

Es ist doch verständlich wenn unsere Landwirte, im Nachfolgenden Agrarindustrielle genannt, bei neuen Kostenbelastungen Argumente auf den Tisch legen wie z.B. Ökologie. Die Wahrheit, Gewinnstreben, würde von der Allgemeinheit ja auch nicht akzeptiert werden.

Der Hecken- und Baumschnitt wird von Agrarindustriellen ja nicht durchgeführt, weil sie der Umwelt einen Gefallen und Wildtieren neuen Lebensraum erschaffen wollen. Es sollen die Großackerflächen weiter frei gehalten werden, um mittlerweile riesigen Maschinen freie Fahrt und größtmöglich nutzbare Ackerflächen zu garantieren. Der Beschnitt dient also nicht der Umwelt, sondern dem Einkommen.

Jeder Eigenheimbesitzer ist verpflichtet, seine Grünabfälle kostenpflichtig zu entsorgen oder entsorgt diese auf seinem eigenen Grundstück. Manch ein Eigenheimbesitzer hat sogar einen Schredder erstanden, weil wirtschaftlicher und ökologischer, als kilometerweit durch die Gegend zu fahren oder die Allgemeinheit mit Verbrennen nassen Grünschnitts zu belästigen.

Wäre vielleicht auch eine Idee bei großem Anfall von Grünabfall (praktizieren viele Straßenmeistereien schon seit Jahren). Über die Medien beeinflusste Kreispolitik könnte ja auch das Beispiel der Großstromverbraucherindustrie nutzen: Großgrünabfallerzeuger dürfen ihren Grünabfall „im Allgemeininteresse“ zu geringen oder ohne Kosten entsorgen. Die Kosten werden auf die Kleinanlieferer umgelegt!

Besser fände ich allerdings, wenn diese Agrarindustriellen ihre neu angeschafften Schredder dann im Rahmen einer „Schredderparty“ nutzen würden. Ökologisch wäre das ja immer noch nicht, würde aber die Dorfgemeinschaft unterstützen.
Uwe Wehling

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Sagen Sie Ihre Meinung – Schicken Sie Ihren Leserbrief bequem via Internet über unser Online-Formular. mehr