Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bayern mitten in Sachsenhagen

Zum Artikel „Ein Grund, euphorisch zu werden“ vom 3. Juli Bayern mitten in Sachsenhagen

Als in Sachsenhagen Geborener, aber seit 30 Jahren beruflich in diversen Bundesländern wohnend, interessiere ich mich doch für meine alte Heimat.

Voriger Artikel
Polemische Vorurteile gegen Holzbau
Nächster Artikel
So einfach ist Frau sein nicht

Was ich beim Besuch meiner Eltern in den regionalen Zeitungen zum traditionellen und historischen Sachsenhäger Schützenfest gelesenen habe, hat mich doch irritiert. Die Bayern Stürmer lassen das Festzelt beben und Frauen laufen im Dirndl umher. Verkommt das traditionelle und historische Schützenfest zum Oktoberfest für Arme? Was hat die bayerische Lebensart im Herzen von Niedersachsen mit einem Schützenfest zu tun? Diese Frage sollten sich die Festverantwortlichen einmal stellen. Wenn Bayern von Leitkultur spricht, ist diese in Sachsenhagen angekommen. Bavaria first, aber Sachsenhäger Schützenfest förster.

Von Andreas Brandes, Jugendkönig 1979, aus Burgwald, Hessen

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Sagen Sie Ihre Meinung – Schicken Sie Ihren Leserbrief bequem via Internet über unser Online-Formular. mehr