Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Engagement der Sparkasse ist kein Trost

Zu der Berichterstattung „Sparkasse gibt Mini-Filialen auf“ vom 25. November Engagement der Sparkasse ist kein Trost

Herr Hahne sagt, er sei sich seiner Verantwortung bewusst. Er freut sich über Engagement im sportlichen und kulturellen Bereich. Ein Zusammenhang zur Schließung der Filialen erschließt sich mir nicht.

Zumindest ist diese Aussage vor allem für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger kein Trost. Ich persönlich habe bis heute in den sauren Apfel der übermäßig hohen Gebühren der Sparkasse Schaumburg gebissen, weil mir der persönliche Kontakt und die Beratung wichtig waren.

Jetzt habe ich keinen Grund mehr, meine Bankgeschäfte mit diesem Haus weiterzuführen. Selbst die Sparkassen in der Region Hannover sind nun nicht weiter entfernt als eine andere mögliche Filiale der Schaumburger Sparkasse. Für welche Bank ich mich auch immer entscheiden werde, es wird nicht mehr die Schaumburger Sparkasse sein.

Kornelia Rost, Beckedorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben