Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
(Keine) Alternative für Stadthagen?

Zum Leserbrief „Politiker zerreden mehr, als sie umsetzen“. (Keine) Alternative für Stadthagen?

Mir scheint, den Bürgern Stadthagens ist noch immer nicht bewusst geworden, dass der gesamte Rat mit ziemlich vielen unfähigen Mitgliedern aus allen Parteien besetzt ist.

Der Leserbrief von Herrn Bernd Niemeier spiegelt dieses ausdrucksvoll wider. Alle, auch von mir, in letzter Zeit eingereichten Vorschläge scheitern, werden auf Jahrzehnte hinaus geschoben oder landen offenbar sofort im Papierkorb. Neben den von Herrn Niemeier genannten Problemfällen sei nur der Hochwasserschutz des Gebietes „Am Krummen Bach“ erwähnt. Ein Rückhaltebecken ist nur eine Alternative. Eine Lösung wäre, die Zusammenführung von drei Bächen in Obernwöhren umzuleiten.
 Übrigens: Einen Namen für die neue Partei in Stadthagen gibt es schon: AFS (Alternative für Stadthagen).
Rudi Kauke
Stadthagen

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben