Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Nächster Akt in der Provinzposse

Zum Artikel „Alles auf Anfang“ vom 4. November Nächster Akt in der Provinzposse

Provinzposse – nächster Akt: Die Brandruine des Schlossgartencafés bietet seit rund zwei Jahren für Besucher und Bewohner Stadthagens einen schändlichen Anblick, viel Gerede über den Zustand, der laut unseres Bauamtes mit einer „kleinen Investitionslösung“ zu alter Pracht und Café-Tauglichkeit gelangen kann.

Und nun hat ein endlich beauftragter Architekt den völlig unsanierbaren Zustand des Querriegel-Vorbaus festgestellt.

 Alles Gerede war vergebens, wir stehen wieder ganz am Anfang. Dabei arbeiten in unserem Bauamt Bau-Ingenieure, einer davon leitet dieses Amt – und keiner hat’s gemerkt? Dazu muss man natürlich vor Ort Präsenz zeigen. Das geht nicht von der Amtsstube aus. Von dort kann man zwar prima Bauwilligen Auflagen ersinnen, aber keine Bauzustandsanalyse machen. Dazu nehmen und bezahlen wir dann lieber einen externen Architekten, wenigstens besaß dieser den notwendigen Sachverstand. Detlef Schröter, Stadthagen

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Sagen Sie Ihre Meinung – Schicken Sie Ihren Leserbrief bequem via Internet über unser Online-Formular. mehr