Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Oliver Theiß - bürgernah?

Zur Kommunikation mit dem Stadtvorderen. Oliver Theiß - bürgernah?

Ich erhielt im März ein Knöllchen über 15 Euro. Meiner Meinung nach ungerechtfertigt, denn in meiner Fahrtrichtung war kein Verbotsschild vorhanden.

Da ein Widerspruch abgelehnt wurde, sandte ich unserem Bürgermeister eine E-Mail nebst Foto. Leider habe ich bis heute nicht die geringste Reaktion erhalten. Dabei hatten wir Herrn Theiß wegen seiner proklamierten Bürgernähe gewählt, mit allen Mitgliedern unserer Familien. Wahrscheinlich ist die E-Mail sofort im Papierkorb verschwunden. Es ist zwar nur eine Lappalie, aber wie heißt es so schön: „Kleinvieh macht auch Mist.“
Torsten Brebbermann
Stadthagen

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben