Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Späte Einsicht

Zu „Notfallambulanz zur Entschärfung“ vom 4. Juni. Späte Einsicht

Nach siebenjähriger Plan- und Entwicklungsphase für das Klinikum in der Vehler Feldmark hat nun endlich auch die Rodenberger SPD erkannt, dass der Fahrtweg nach Vehlen unzumutbar lang ist.

Erst durch die eigene Betroffenheit durch die bevorstehende Schließung
der Krankenhäuser in Bad Münder und Springe scheint es zu dieser Bewusstseinsentwicklung gekommen zu sein.    
    
Georg Kütemeier, Joachim
Voigt, Landschaftsschutz Schaumburg e.V.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Sagen Sie Ihre Meinung – Schicken Sie Ihren Leserbrief bequem via Internet über unser Online-Formular. mehr