Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Der Norden
Hameln
Symbolbild.

Ein Unbekannter hat am Montagmorgen das Schiller-Gymnasium in Hameln überfallen und die Schulsekretärin schwer verletzt. Der Frau gelang es, einen Amok-Alarm auszulösen – die Polizei rückte mit zahlreichen Beamten an. Der Täter ist auf der Flucht.

mehr
Lingen
Der Dieb kam nicht weit.

Und das am ersten Tag: Einem jungen Arzt wurde in der Notaufnahme des Lingener Bonifatius Hospital sein Rucksack gestohlen. Dank der aufmerksamen Empfangsmitarbeiterin kam der Dieb aber nicht weit.

mehr
Lübeck
Die Studenten hat ihre Haftstrafe abgesessen.

Nach dem Wurf einer Torte auf die AfD-Politikerin Beatrix von Storch ist die Studentin Julia Pie am Wochenende aus der Justizvollzugsanstalt (JVA) Lübeck entlassen worden. Die 23-Jährige war zu einer Geldstrafe von 150 Euro verurteilt worden. Stattdessen wählte die Aktivistin eine zweiwöchige Ersatzfreiheitsstrafe.

mehr
Freiwillige fehlen
 Eine Schöffin (l-r) und ein Richter im Schwurgerichtssaal vom Landgericht.

In den Gerichten in Niedersachsen und Bremen fehlen insgesamt rund 4000 Freiwillige. Schwierigkeiten gibt es vor allem in Großstädten. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Ehrenamt.

mehr
„Nicht zu kontrollieren“
Am Donnerstag verhandelt das Bundesverwaltungsgericht über mögliche Diesel-Fahrverbote.

Das Bundesverwaltungsgericht verhandelt am Donnerstag über mögliche Fahrverbote für die Diesel-Fahrzeuge. Die Polizeigewerkschaften sehen es als unwahrscheinlich an, eventuelle Verbote überprüfen zu können.

mehr
NDR-Recherchen
Nicht genügend Plätze: Die Frauenhäuser – wie hier in Nienburg – reichen nicht aus.

In Niedersachsen gibt es nicht genügend Plätze in den Frauenhäusern. Im vergangenen Jahr mussten deshalb laut NDR-Recherchen 2608 Frauen abgewiesen werden.

mehr
Nahverkehr in Cuxhaven
Es legt keine Fähre an oder ab, aber die Busse in Cuxhaven fahren dort trotzdem hin. Leer.

Jede Fahrt ist eine Leerfahrt: Die Buslinie 1004 zum Fähranleger in Cuxhaven wird zwar nicht benötigt, muss aber weiterbetrieben werden.

mehr
Zug verwechselt
In einen ICE statt in eine S-Bahn ist in Berlin ein 12-Jähriger eingestiegen.

Eigentlich sollte man meinen, dass die S-Bahn in Berlin kaum mit einem ICE zu verwechseln ist. Doch genau das ist einem 12-Jährigen in Spandau am Sonnabend passiert.

mehr