Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Der Norden
Fragen und Antworten
„Unverzichtbar“: Können künftig noch größere Schiffe nach Hamburg kommen?

Die umstrittene Elbvertiefung steht erneut beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auf dem Prüfstand. Kommunen, Fischer und Jäger haben Klagen gegen die Pläne eingereicht. Worum geht es in dem Streit? Was ist der aktuelle Stand? Was sehen die Pläne vor? Alle wichtigen Fragen im Überblick.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Richtlinien
Sperrbezirke werden nicht mehr sofort eingerichtet – dafür müssen die Höfe aber investieren.

Geflügelhalter richten sich auf einen neuen Umgang mit der Vogelgrippe ein. Branche und Behörden haben neue Wege erarbeitet, mit denen die Ansteckungsgefahr minimiert werden soll. So sollen die Betriebe unter anderem Hofflächen betonieren und die Schleusen auf den Höfen verbessern.

mehr
TiHo-Studie
VIER PFOTEN fordert mehr Transparenz: Verbraucher müssen im Supermarkt sehen können, wie ein Tier gehalten wurde. Hier: Schweine in deutscher Massentierhaltung / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/17477 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Vier Pfoten - Stiftung für Tierschutz/VIER PFOTEN, Fred Dott" Foto: VIER PFOTEN, Fred Dott/Vier Pfoten - Stiftung für Tierschutz/obs |

Einer Studie der Tierärztlichen Hochschule (TiHo) Hannover zufolge werden kranke Schweine in Nutztierställen zu oft nicht angemessen versorgt.

mehr
Tat von Visselhövede
Hinter Mappen verbergen sich die beiden Angeklagten im Gerichtssaal. Laut Anklage richteten sie einen Landsmann kaltblütig hin.

Die tödlichen Schüsse auf einen 46-jährigen Albaner in Visselhövede waren aus Sicht der Staatsanwaltschaft ein systematisch geplanter Racheakt.

mehr
Lehrerarbeitszeit
Immer weniger Zeit für Unterricht: Viele Lehrer müssen andere Aufgaben erledigen. Die Arbeitszeitkommission fordert deshalb mehr Abrechungsstunden für Pädagogen.

Keine generelle Herabsenkung der Unterrichtspflicht für alle, sondern mehr Anrechungsstunden für Pädagogen an Grund- und Gesamtschulen sowie Gymnasien - das schlägt das vom Kultusministerium einberufene Expertengremium vor.

mehr
  Urlaub in der Heimat
ARCHIV - An einem Strandzugang des Ostseebades Heiligendamm (Landkreis Rostock) steht ein Automat für die Bezahlung der Kurtaxe, aufgenommen am 24.07.2012. Einige Seebäder an der mecklenburg-vorpommerschen Ostseeküste planen zum Saisonstart Veränderungen bei der Kurtaxe. Im Ergebnis versprechen sich die Kommunen durch die Neuerungen Mehreinnahmen. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Zu Hause Urlaub machen: Kurtaxe wird in Deutschland in mehr als 350 Gemeinden kassiert. Doch wie ist das eigentlich, wenn Anwohner entsprechende Angebote nutzen wollen.?Müssen Sie ebenfalls Kurtaxe zahlen? Der Vergleich zeigt: In vielen Orten ist das nicht der Fall. Doch es gibt auch Ausnahmen.

mehr
Engelskirchen und Himmelpfort
Die Helferinnen des Weihnachtsmannes beantworten am 17.11.2016 in Himmelpfort (Brandenburg) in der Weihnachtspostfiliale die Weihnachtspost. Über 14.000 Briefe mit Wunschzetteln sind bereits in der Weihnachtspostfiliale eingetroffen. Foto: Bernd Settnik/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Schon seit Wochen stapeln sich Briefe aus aller Welt in den Weihnachtspostfilialen. Die himmlischen Wesen und ihre Helfer haben bis zum Fest alle Hände voll zu tun. Bis Ende August kamen etwa in Himmelpfort bereits 2000 Briefe an.

mehr
Landespartei
Armin Paul Hampel, der Landeschef der AfD will sich in Niedersachsen an der Parteispitze halten  Foto: XXXX

Die AfD in Niedersachsen ist tief zerstritten – der Rückhalt für Parteichef Armin Paul Hampel schwindet. Alte Gefolgsmänner haben sich von ihm, der lieber bestimmt als Kompromisse macht, abgewandt. Der nächste Tiefschlag für ihn steht bereits an.

mehr