Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Der Norden
Warnung der Landesforsten
Umgestürzte Fichten liegen nach dem Sturm im Oberharz auf der Bundesstraße 4.

Überall im Harz haben die orkanartigen Böen von Sturm „Friederike“ Bäume entwurzelt und umgeworfen. Wer am Wochenende in das Mittelgebirge fährt, sollte aufpassen: „Wer jetzt in die Wälder geht, begibt sich in Lebensgefahr“,  warnen die Niedersächsischen Landesforsten.  

mehr
Landgericht Oldenburg
Symbolbild

Im Mai vergangenen Jahres hat eine 14-Jährige aus Varel ihre Mutter getötet. Das Landgericht Oldenburg verurteilte die Angeklagte am Freitag  zu acht Jahren Haft wegen Totschlags.

mehr
Studie
„Keine Qualitätsvorgaben im Krankenhausplan“: Niedersachsen habe seine Krankenhauser vernachlässigt, sagen die Autoren der Studie.

In einer Bertelsmann-Studie schneiden Niedersachsens Krankenhäuser nicht besonders gut ab: Schlechter ist es nur noch in Bremen. In Sachsen dagegen fühlen sich Kranke sehr viel besser versorgt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mordanklage
Symbolbild

Weil sie seine Liebe nicht erwiderte, lockte ein 26-Jähriger aus Osterode seine Kommilitonin unter einem Vorwand in seine Wohnung. Dort erstach er sie. Die Frau verblutete. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kiel
Fußspuren im Schnee (Symbolbild)

Einbrechern in Kiel wurde nach einem Diebstahl der frische Schnee zum Verhängnis. Die beiden Täter konnten bereits nach kurzer Flucht gestellt werden. Sie waren in den Gastraum eine Kneipe eingedrungen und hatten eine Geldkassette gestohlen. 

mehr
Erste Sturm-Bilanz
Sturm und Glätte in Niedersachsen

Orkan Friederike ist am Donnerstag über Niedersachsen hinweggefegt – und hat das Leben vieler durcheinandergewirbelt: Die Bahn stellte den Verkehr ein, zeitweilig setzte auch die Üstra den Transport mit Bussen und Bahnen aus. Schulen schickten die Kinder früher nach Hause. Schon jetzt steht fest: Die Schäden sind immens.

mehr
Prozess in Bremen
EIn Elternpaar soll den gemeinsamen Sohn schwer verletzt haben.

Ein Elternpaar aus Bremerhaven soll seinen vierjährigen Sohn mit heißem Wasser verbrannt haben. Am 23. Januar müssen sich Mutter und Vater vor dem Landgericht Bremen verantworten.

mehr
Ungewöhnliche Begegnung in der Stadt
In Walsrode ist ein Wolf gesehen worden. Pizzabote Ayaz Alyoussef hat ihn fotografiert.

In der Walsroder Innenstadt ist am Dienstagabend ein Wolf gesichtet worden. Ein Pizzabote sah das Tier und machte ein Handyfoto - dann kam der Wolf auf ihn zugelaufen.

mehr