Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden 15 Millionen Euro Schaden nach Brandanschlag
Nachrichten Der Norden 15 Millionen Euro Schaden nach Brandanschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 24.10.2016
Der Schaden beläuft sich auf 15 Millionen Euro. Quelle: dpa
Bremen

Bei dem Feuer in der Nacht zum Sonntag brannten insgesamt 18 Bundeswehr-Laster aus, darunter Sanitätsfahrzeuge, Geländewagen und Lastwagen. Die Fahrzeuge standen auf dem Parkplatz einer Firma in Bremen-Hemelingen, wo sie mit speziellen Bauteilen nachgerüstet werden sollten. In die Ermittlungen wurde die Staatsschutzabteilung der Polizei eingebunden, sie ist für Straftaten mit politischem Hintergrund zuständig. Das Feuer drohte auch auf eine angrenzende 1500 Quadratmeter große Lagerhalle überzugreifen. Mit 120 Einsatzkräften und 30 Fahrzeugen konnte ein Übergreifen der Flammen jedoch verhindert werden.

dpa

Fahndern der Bundespolizei ist am Wochenende auf der Autobahn 30 in der Grafschaft Bentheim ein Drogenschmuggler ins Netz gegangen. In dem Auto des Mannes fanden die Beamten 4,7 Kilogramm Kokain im Wert von rund 325.000 Euro.

24.10.2016

Bei einem Feuer in Hermannsburg im Kreis Celle ist am Sonntagabend eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. 

24.10.2016

Mehrere Täter haben bei einem nächtlichen Überfall auf ein Wohnhaus in Stadthagen (Kreis Schaumburg) die beide  Bewohner überwältigt, gefesselt und ausgeraubt. Das Ehepaar wurde bei dem Überfall auch verletzt, teilte ein Polizeisprecher in Stadthagen am Montag mit.

24.10.2016