Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Frau gibt Gas und zerstört Waschanlage
Nachrichten Der Norden Frau gibt Gas und zerstört Waschanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 19.02.2017
Quelle: Symbolbild
Hollenstedt

Bei dem Unfall in Hollenstedt wurden große Teile der Waschstraße zerstört, der Schaden wird auf etwa 90.000 Euro geschätzt. An den drei Autos entstand zudem Totalschaden, wie die Polizei Harburg am Sonntag mitteilte. Ob die alte Dame am Samstag Gas und Bremse verwechselt habe, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher in Harburg. Die Frau sei aber nahezu unverletzt geblieben - und nach dem Unfall mit ihrem Rollator zu Fuß nach Hause geschoben.

lni

Wegen eines Fehlers bei der Eingabe in das Navigationssystem ihres Autos ist eine Studentin im Solling mit ihrem Wagen in einem Graben gerutscht und erst nach fünf Stunden von Rettern entdeckt worden.

19.02.2017

Eine rasante Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein 46 Jahre alter Mann am Sonnabendabend in Gifhorn geliefert. Er hatte den Wagen zuvor einer Frau auf einem Supermarkt-Parkplatz gestohlen, wie die Beamten mitteilten.

19.02.2017

Diesen Besuch im Fitnessstudio wird ein Mann aus Bad Pyrmont so schnell nicht vergessen: Offensichtlich vergaß er die Handbremse anzuziehen, als er sein Auto auf dem Parkplatz abstellte. Das rollte in den Fluss Emmer und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

19.02.2017