Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Arbeiter finden Urne am Strand von Norderney
Nachrichten Der Norden Arbeiter finden Urne am Strand von Norderney
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 08.06.2016
Am Strand von Norderney (Archivbild) wurden eine Urne und ein Papagei gefunden. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Norderney

Arbeiter haben bei Reinigungsarbeiten auf der Nordseeinsel Norderney eine mit Asche gefüllte Urne gefunden. Wie das Gefäß dorthin kam, sei bislang noch unklar, teilte die Polizei in Aurich am Mittwoch mit. "Intensive Ermittlungen" hätten ergeben, dass es die Überreste eines in Nordrhein-Westfalen kremierten Verstorbenen enthalte, dessen Asche nach Angaben seiner Familie auf einem speziellen Friedhof in den Niederlanden verstreut werden sollte.

Die Spur verliert sich in Nordrhein-Westfalen

Die Urne war demnach von einem örtlichen Bestatter abgeholt worden, gelangte aber aus noch unbekannten Gründen stattdessen an die Küste des ostfriesischen Wattenmeers. "Wie sie nun nach Norderney gekommen ist, wird weiter geklärt", erklärten die Beamten weiter.

Papagei fliegt auf Frau zu

Für die Polizisten auf der Ferieninsel vor der Küste Niedersachsens war es nicht der einzige ungewöhnliche Fund der jüngeren Vergangenheit. In den vergangenen Tagen sei dort auch ein grüner Papagei aufgetaucht, berichteten sie am Mittwoch. Eine ältere Dame habe einige Kinder bemerkt, die in Strandnähe gebannt in einen Baum geblickt hätten. Beim Näherkommen habe sie das Tier gesehen. Als sie den Pagagei angesprochen habe, sei er auf ihre Schulter geflogen. Die Frau informierte die Polizei, ein Tierarzt nahm den Vogel in Obhut.

dpa/RND

Nach dem schweren Unwetter über Damme im Landkreis Vechta kämpfte die Feuerwehr bis in die Nacht hinein gegen die Regenmassen. Die meisten Bewohner hatten jedoch Glück: Das Wasser floss schnell wieder ab, die Schäden hielten sich in Grenzen.

08.06.2016

Drogen an Jugendliche und sogar Kinder soll ein 35-Jähriger in der Nordheide verkauft haben. Dabei forderte der Mann nach Aussagen von Zeugen als Gegenleistung auch sexuelle Gefälligkeiten von Mädchen und jungen Frauen, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte.

08.06.2016

Entwurzelte Bäume, beschädigte Dächer und zertrümmerte Autos: Es ist eine Schneise der Zerstörung, die ein Tornado im Nordosten Hamburgs in nur wenigen Minuten schlägt. Wer das Trümmerfeld sieht, kann kaum glauben, dass niemand verletzt wurde.

08.06.2016