Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Autofahrer rast gegen Baum und stirbt
Nachrichten Der Norden Autofahrer rast gegen Baum und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 13.06.2016
Quelle: Symbolfoto/dpa
Hahausen

Wie die Polizei in Seesen am Montag mitteilte, war der 50-Jährige aus der Gemeinde Lutter am späten Sonntagabend auf der Bundesstraße 248 bei Hahausen mit seinem Pkw in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Dann prallte er frontal gegen einen Baum. Der Mann wurde eingeklemmt, die Feuerwehr konnte ihn nur noch tot aus dem Wrack bergen. Zur Unfallursache gab es zunächst keine Angaben.

dpa

Nach Schüssen auf zwei junge Flüchtlinge in Lingen ermittelt seit Montag der Staatsschutz wegen gefährlicher Körperverletzung. Ein Nachbar einer Flüchtlingsunterkunft habe am Vortag ein fünfjähriges Mädchen aus Mazedonien und einen 18-Jährigen aus Syrien mit einem Luftgewehr leicht verletzt, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Gabriele Schulte 16.06.2016

Bei einem missglückten Überholmanöver im Kreis Uelzen sind fünf Menschen schwer verletzt worden. Eine 18-Jährige wollte auf der B4 zwischen Gifhorn und Uelzen vor einer Kurve eine Kolonne überholen und prallte gegen einen Baum.

13.06.2016
Der Norden Blitzeinschlag in Hildesheim - Dachstuhl eines Wohnhauses brennt

Ein Blitzeinschlag hat den Dachstuhl eines Wohnhauses in Hildesheim in Brand gesetzt. Die Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen, sie blieben unverletzt.

13.06.2016