Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Bremen verbietet IS-Unterstützerverein
Nachrichten Der Norden Bremen verbietet IS-Unterstützerverein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 05.12.2014
Bei einer Razzia hat die Polizei in Bremen hat die Polizei eine Moschee im Stadtteil Gröpelingen durchsucht. Quelle: dpa
Bremen

Ein großes Polizeiaufgebot durchsuchte die Räume des Vereins einschließlich einer Moschee sowie zahlreiche Privatwohnungen.

Nach Informationen von Radio Bremen wirft der Innensenator dem Verein vor, gegen die verfassungsmäßige Ordnung und den Gedanken der Völkerverständigung zu verstoßen. Der Verfassungsschutz beobachtet den Verein seit 2007. Er gelte als Anlaufstelle für radikale Salafisten, hieß es. Radio Bremen berichtete von 15 Erwachsenen aus dem Umfeld des Vereins, die zur Unterstützung des IS nach Syrien ausgereist sein sollen. Sie hätten auch Kinder mitgenommen.

dpa

Ein Mann hat eine Handgranate mit scharfem Zünder in einem Pappkarton zur Polizei gebracht. Die Beamten alarmierten umgehend den Kampfmittelräumdienst, die Experten veranlassten den fachgerechten Abtransport.

05.12.2014

Sechs Schüler und ein Fahrer sind beim Zusammenstoß ihres Kleinbusses mit einer Regionalbahn unverletzt davongekommen. Der 49 Jahre alte Fahrer hatte am Freitagmorgen auf einem unbeschrankten Bahnübergang anscheinend einen herannahenden Zug der Nordwestbahn übersehen.

05.12.2014
Der Norden Munition auf dem Übungsplatz - Die Bombensucher von Nordhorn

Die Wehrmacht, die Briten und die Nato: Alle haben Munition über der Nordhorn Range abgeworfen, aber nie aufgeräumt. Das passiert erst jetzt, weil dort nun die Bundeswehr das Oberkommando hat.

Karl Doeleke 07.12.2014