Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Drei Tote bei Unfall auf B441
Nachrichten Der Norden Drei Tote bei Unfall auf B441
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 07.12.2014
Quelle: Symbolfoto
Rehburg-Loccum

Ein 71 Jahre alter Fahrer wollte am Samstag gegen 15.00 Uhr einen Lastwagen überholen und prallte mit seinem Auto frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug eines 20-Jährigen, wie die Polizei mitteilte.

Die beiden Autos wurden in die Luft geschleudert und landeten neben der Fahrbahn. Die Fahrgastzellen wurden eingedrückt und die Motorblöcke flogen heraus.

Die beiden Fahrer sowie die 84 Jahre alte Frau des 71-Jährigen starben an der Unfallstelle. Auch der Hund des Ehepaares überlebte den Unfall nicht.

Die B441 war bis 21.30 Uhr voll gesperrt.

lni

Seit einiger Zeit springen zwei entlaufende Kängurus durch das Wendland. Gesehen wurden sie von Anwohnern in der Nähe eines Spielplatzes. Eines der Kängurus wurde auch auf einer Wiese mit Nandus gesichtet.

08.12.2014

Im Emsland verteilt der Nikolausverein seit 100 Jahren Geschenke zum 6. Dezember. Dabei helfen 38 Rauschbärte, 16 Zentner Spekulatius an die Kinder zu bringen.

06.12.2014
Der Norden Helden des Nordens - Rettung in letzter Sekunde

Wer wird Held des Nordens? Julian Manne und Helmut Bartelmann, die Lebensretter am Bahnübergang in Wennebostel nördlich von Hannover.

Kristian Teetz 11.12.2014