Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Flüchtlinge in neuer Landesaufnahmestelle erwartet
Nachrichten Der Norden Flüchtlinge in neuer Landesaufnahmestelle erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 22.12.2014
Blick auf den Eingang der Klinik am Natruper Holz in Osnabrück. Quelle: dpa
Osnabrück

Ein ehemaliges Bundeswehrkrankenhaus in Osnabrück wird die vierte Landesaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Niedersachsen. Am Montag (13.00 Uhr) will Innenminister Boris Pistorius (SPD) die ersten 158 Menschen begrüßen, die dort einziehen.

Wochenlang hatte das Innenministerium händeringend nach einem Standort für eine vierte Aufnahmeeinrichtung gesucht, weil die anderen Häuser in Bramsche, Friedland und Braunschweig wegen der hohen Flüchtlingszahlen seit Monaten hoffnungslos überfüllt sind. Erst vor kurzem fiel dann die Entscheidung für Osnabrück.

Bis Ende 2015 sollen in der früheren Klinik 600 Plätze zur Verfügung stehen. Das Haus soll außerdem für 4,5 Millionen Euro renoviert werden. Betrieben wird das Flüchtlingsheim vom Diakonischen Werk. Die Ankunft der Flüchtlinge löste nach Angaben der Stadt Osnabrück eine große Welle der Unterstützung der Bevölkerung aus. Gespendet wurde vor allem warme Kleidung.

dpa

Mehr zum Thema

Die ersten Flüchtlinge aus Syrien waren am 11. September im Grenzdurchgangslager Friedland angekommen. Die 107 Menschen wurden inzwischen auf die verschiedenen Bundesländer verteilt. Die nächsten Flüchtlinge werden am 10. Oktober in Friedland erwartet.

05.10.2013
Stadt Hannover Ankunft nächste Woche am Flughafen - Hannover nimmt syrische Flüchtlinge auf

In der nächsten Woche landen in Hannover die ersten syrischen Flüchtlinge, die der Bund per Charterflug aus der Krisenregion holt. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) werde die rund 110 Flüchtlinge am kommenden Mittwoch auf dem Flughafen begrüßen, kündigte ein Ministeriumssprecher an.

04.09.2013

In Syrien haben sich am Dienstag 144 irakische Flüchtlinge auf den Weg nach Deutschland gemacht, wo sie im Rahmen des EU-Hilfsprogramms aufgenommen werden. Es ist der achte Flug für Irak-Flüchtlinge von Damaskus nach Hannover, der von der Internationalen Organisation für Migration organisiert wurde.

25.08.2009

Ein Millionenschaden ist in Lohne im Kreis Vechta  beim Brand eines Wohn- und Geschäftshaus am Sonntagabend entstanden. Die Bewohner des Hauses konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.

23.12.2014

Bei einem Brand in der Nacht zum Montag ist eine Lagerhalle im Bremer Stadtteil Neuenland abgebrannt. Mit 100 Einsatzkräften war die Feuerwehr im Einsatz gegen die Flammen.

22.12.2014

Nach Entdeckung des zweiten Vogelgrippefalls in Niedersachsen suchen die Behörden im Emsland nach weiteren Fällen. „Wir arbeiten mit Hochdruck an der Auswertung der Proben“, sagte am Sonntag die Sprecherin des Landesamtes für Verbraucherschutz, Hiltrud Schrandt.

21.12.2014