Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Fahrkartenautomaten in die Luft gejagt
Nachrichten Der Norden Fahrkartenautomaten in die Luft gejagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 09.12.2014
Immer wieder werden die Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn gesprenkt – wie hier im Juli in Ahlen. Quelle: Gerko Naumann
Sarstedt

Geld haben die Täter offenbar nicht erbeutet, sagte ein Sprecher. Zeugen hatten beobachtet, wie Verdächtige nach der Explosion am späten Montagabend zu Fuß flüchteten. Zur Höhe des Sachschadens gab es noch keine Angaben. Zuletzt waren in Coppenbrügge und in Hessisch Oldendorf im Kreis Hameln-Pyrmont Fahrkartenautomaten der Bahn von Unbekannten gesprengt worden.

lni

Der Norden Mordprozess gegen Krankenpfleger - Ermittlungen gegen acht Klinikmitarbeiter

Ein Pfleger soll über Jahre Patienten getötet haben. Haben Kollegen davor die Augen verschlossen? Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt gegen acht Klinik-Mitarbeiter.

09.12.2014

Weihnachtliche Milde genießen dieses Jahr in Niedersachsen 91 Häftlinge, die nach eingehender Prüfung das Fest im Kreis der Familie feiern können. Das gab das Justizministerium in Hannover bekannt.

09.12.2014

Geschenke für Flüchtlinge: Niedersachsens Innenminister Pistorius und der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen, Koschyk, feiern am Dienstag im Erstaufnahmelager Friedland mit Flüchtlingen Weihnachten.

09.12.2014