Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Fast 35 Kilometer Stau auf der A2
Nachrichten Der Norden Fast 35 Kilometer Stau auf der A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 28.05.2017
Die A2 wird wieder einmal zur Staufalle - so auch am Himmelfahrtstag. Quelle: Rainer Dröse (Archiv)
Hannover

Im Rückreiseverkehr zum Ende des langen Himmelfahrtswochenendes ging es auf der A2 derzeit nur schleppend voran. In Richtung Westen bremste die Dauerbaustelle im Norden Hannovers den Verkehr aus. Hier stockte es zwischen dem Hannover-Buchholz und dem Dreieck Hannover-West auch am Abend noch auf bis 15 Kilometern.

Noch länger war der Stau zu Spitzenzeiten in der Gegenrichtung: Weil wegen einer Baustelle auf einer Länge von 15 Kilometern nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht, stockte es zwischen Hämelerwald und Braunschweig-Watenbüttel auf etwa 20 Kilometern Länge.

Auch auf der Autobahn 7 in Richtung Norden ging am Sonntagnachmittag streckenweise nichts mehr. Zwischen Schwarmstedt und dem Dreieck Walsrode stockte auf bis 13 Kilometern.

Bereits zu Beginn des langen Wochenende hatte es rund um Hannover ein Verkehrschaos gegeben. Selbst in der Stadt ging zeitweise nichts mehr. 

frs

Einen Schutzengel hatte am Wochenende ein Betrunkener in Bad Fallingbostel. Der Mann war von einem Balkon gefallen. Zu seinem Glück blieb er eine Etage tiefer in dem Netz hängen.

28.05.2017

Unbekannte haben in Sarstedt auf einer Pferdeweide randaliert und dabei einem Pony mehrere Verletzungen an den Hinterbeinen zugefügt. Die Polizei ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

28.05.2017

Der Mai macht seinem Namen als Wonnemonat in diesen Tagen alle Ehre: Es ist sonnig und richtig warm. Bestes Badewetter also. Bis zum Wochenbeginn soll teilweise sogar die 30-Grad-Marke geknackt werden. Doch es drohen auch Hitzegewitter.

27.05.2017