Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Frau seit 15 Jahren ohne Führerschein unterwegs
Nachrichten Der Norden Frau seit 15 Jahren ohne Führerschein unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 27.10.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Melle

Seit 15 Jahren ist eine Autofahrerin im Landkreis Osnabrück mit dem Auto unterwegs gewesen – ohne Führerschein. Doch nicht nur das. Während der Ermittlungen der Polizei kam heraus, dass sie den auch noch nie besessen hat. Der Schwindel flog auf, als die Frau am Dienstag bei Melle in eine Polizeikontrolle geriet und keine Fahrerlaubnis vorlegen konnte.

Die genaueren Umstände sollten noch bei Vernehmungen geklärt werden, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag.

lni

Im Prozess gegen die IS-Sympathisantin Safia S. wegen einer Attacke auf einen Polizisten hat das Oberlandesgericht Celle zum Start der Beweisaufnahme den niedergestochenen Beamten befragt. Außerdem wurden am Donnerstag weitere Zeugen des Angriffs von Ende Februar im Hauptbahnhof Hannover gehört, wie das Gericht mitteilte. 

27.10.2016
Der Norden Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Unbekannter wirft Stein auf Auto

Ein Unbekannter hat bei Grohnde einen Stein auf ein fahrendes Auto geworfen. Dabei wurde auch die Windschutzscheibe beschädigt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Fahrer blieb bei dem Vorfall auf der Bundesstraße 83 in Richtung Hehlen am Mittwoch unverletzt.

27.10.2016

Nicht nur angehende Ärzte wollen nach dem Studium in der großen Stadt ungern aufs Land. Auch die evangelische Kirche hat Probleme, Pastorennachwuchs für die Provinz zu gewinnen. Hilft leichter Zwang - oder eher ein neuer Zuschnitt der Aufgaben?

27.10.2016