Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Frau von Strohballen erschlagen
Nachrichten Der Norden Frau von Strohballen erschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 28.12.2014
Eine Frau ist auf einem Bauernhof in Samern von einem herabfallenden Stohballen getroffen und erschlagen worden. Quelle: Symbolbild
Samern

Eine Frau ist auf einem Bauernhof in Samern (Grafschaft Bentheim) von einem herabfallenden Stohballen getroffen und erschlagen worden. Die 60 Jahre alte Frau hatte nach Polizeiangaben vom Sonnabend die hofeigenen Kälber gefüttert. Dabei löste sich der 300 bis 400 Kilogramm schwere Strohballen von einem Stapel und fiel herab. Die Verletzungen der Frau waren so schwer, dass sie nach dem Transport ins Krankenhaus starb.

dpa

Der Norden Bewegende Bilder des Nordens - Ein Jahr wie ein Bilderbuch

Das Frühlingsfest im Abendstimmung, zauberhafter Blätterfall im Winterwald und eine Katze auf Mäusejagd – wir zeigen Ihnen Niedersachsen von der schönsten Seite. Genießen Sie unseren etwas anderen Jahresrückblick mit bewegenden Bildern aus 2014.

27.12.2014

In Zeiten knapper Kassen fällt es den Kommunen immer schwerer, die Wirtschaftswege instand zuhalten. Der Rat der Gemeinde Wardenburg will jetzt landwirtschaftliche Betriebe mit einer Maut zur Kasse bitten. Die Straßenbenutzungsgebühr wird ab 1. Januar fällig.

28.12.2014
Der Norden Die besten Tiergeschichten 2014 - Drogenskunk auf Verbrecherjagd

Gangsterjäger, Ausreißer, Mitarbeiter für die Industrie: Schleichend, krabbelnd, jagend oder schnüffelnd hat auch 2014 allerhand Tiere Menschen in Norddeutschland in Staunen versetzt. Stinktiere standen ebenso im Rampenlicht wie Eisbären, Eichhörnchen oder Schlangen. Eine Zusammenfassung.

26.12.2014