Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Hubschrauber-Piloten von Laserpointer geblendet
Nachrichten Der Norden Hubschrauber-Piloten von Laserpointer geblendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 25.02.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Hannover

Ein mitfliegender Arzt konnte den Ausgangspunkt ausfindig machen und die Polizei informieren, die nun nach dem Täter sucht. Da das Blenden mit Laserpointern den Piloten die Sicht nimmt, gilt die Tat als gefährlicher Eingriff in den Flugverkehr.

dpa

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius will in Zukunft bis zu 180 Polizeibeamte als Ausbilder ins Ausland schicken. Die Einsätze in Krisengebieten sind trotz der Gefahren begehrt, die Wartelisten bei der Polizei für die Auslandseinsätze sind lang.

25.02.2017

Eine selbstgebastelte Rohrbombe ist in Herzberg am Harz explodiert. Die Splitter flogen knapp 20 Meter weit und richteten einen Schaden von rund 5000 Euro an. Verletzt wurde niemand. Zeugen sollen drei junge Männer am Tatort gesehen haben. 

25.02.2017
Der Norden Kaum Ausfallerscheinungen - Autofahrer mit 4,6 Promille erwischt

4,6 Promille Atemalkohol und trotzdem kaum Ausfallerscheinungen: Die Polizei hat auf einem Rasthof an der A7 einen sehr betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Bemerkenswert: Trotz des hohen Wertes war es dem Mann kurz zuvor noch gelungen, das Fahrzeug zu fahren.

24.02.2017