Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Ein Orden für Otto
Nachrichten Der Norden Ein Orden für Otto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 09.12.2014
Bald auch der witzigste Niedersachse: Otto. Quelle: Rainer Jensen (Archiv)
Emden

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich vorab schon als großer Fan von Otto geoutet: Durch „ungehemmten Nonsens“ habe dieser dazu beigetragen, dass die Deutschen viel lockerer geworden seien.

Weil erinnerte sich auch an inflationäre Zeiten mit dämlichen Ostfriesenwitzen: „Und da war Otto immer das lebende Dementi dazu. Er war immer der anarchistische Ostfriese“, sagte Weil.

lni

Eine Szene wie im Krimi: Weil am hellichten Tag ein Einbrecher durchs Haus schlich, hat sich ein Junge aus dem Kreis Hameln-Pyrmont in einem Schrank versteckt. Mit dem Handy konnte der Zehnjährige Hilfe herbeirufen.

09.12.2014

Erneut haben Unbekannte in Niedersachsen einen Fahrkartenautomaten gesprengt. Das Gerät an einer Straßenbahnstation in Sarstedt (Kreis Hildesheim) sei dabei völlig zerstört worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

09.12.2014
Der Norden Mordprozess gegen Krankenpfleger - Ermittlungen gegen acht Klinikmitarbeiter

Ein Pfleger soll über Jahre Patienten getötet haben. Haben Kollegen davor die Augen verschlossen? Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt gegen acht Klinik-Mitarbeiter.

09.12.2014