Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Dobermann verletzt 52-Jährige schwer
Nachrichten Der Norden Dobermann verletzt 52-Jährige schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 16.04.2018
Ein Dobermann (Symbolbild) hat eine 52-Jährige im Kreis Leer schwer verletzt. Quelle: Wolf-Dietrich Weissbach
Hesel

Eine 52-Jährige ist am Montag im ostfriesischen Hesel (Kreis Leer) von einem Hund schwer verletzt worden, als sie bei dessen Halterin eine Hundebox kaufen wollte. Nachdem die Verkäuferin ihren Dobermann in ein Gehege gebracht hatte, stieg die 52-Jährige aus ihrem Auto aus. Der Hund, der das Gehege durch ein offenstehendes Tor verlassen konnte, griff die Frau unvermittelt an. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Von stephan.elmar