Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Motorradfahrer prallt gegen Schilder und stirbt
Nachrichten Der Norden Motorradfahrer prallt gegen Schilder und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 23.04.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Leer

  Ein 51-jähriger Motorradfahrer ist in Leer mit seiner Maschine gegen mehrere Verkehrsschilder geprallt und ums Leben gekommen. In einer Linkskurve war er mit seinem Motorrad aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, wie die Polizei nach dem Unfall am Sonntagabend mitteilte. Nach dem Zusammenstoß mit den Schildern landete er in einem Graben. Der Mann starb noch am Unfallort.

Von dpa

Die Polizei ermittelt nach anderthalbstündiger Verfolgungsjagd auf der A 7 gegen einen Mann aus Hessen. Zwischen Mellendorf und Göttingen hatte er die Beamten bei Tempo 180 mehrfach gerammt.

25.04.2018

Nach einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Osnabrück mussten die Polizei Platzverweise aussprechen, um Schaulustige zu vertreiben. Eine Frau wurde schwer verletzt.

22.04.2018

Jahrelang ging die Kriminalität an Niedersachsens Schulen stetig zurück. 2017 gibt es nun einen erneuten Anstieg. Dieser geht einher mit einem Wiederanstieg der Jugendkriminalität insgesamt.

21.04.2018
Anzeige