Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Betrunkener Fahrer verursacht schweren Unfall
Nachrichten Der Norden Betrunkener Fahrer verursacht schweren Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 29.03.2017
Der Beifahrer des betrunkenen Mannes wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Quelle: Symbolfoto
Aerzen

Der Fahrer des Unfallwagens erlitt leichte Verletzungen. Sein 53 Jahre alter Beifahrer wurde im Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

In die neu entbrannte Diskussion um einen zusätzlichen Feiertag in Niedersachsen hat sich jetzt auch Michael Fürst eingeschaltet, Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden. Er schlägt den 27. Januar als arbeitsfreien Feiertag vor, den Tag der Befreiung der Insassen des Konzentrationslagers Auschwitz. 

Michael B. Berger 29.03.2017

Es gab keine konkreten Anschlagspläne, wohl aber eine konkrete Anschlagsgefahr: Mit dieser Begründung hat das Bundesverwaltungsgericht die sofortige Abschiebung der beiden festgenommenen Göttinger Salafisten aus Niedersachsen zugelassen. 

29.03.2017

Bei einem Unfall mit einem Schulbus ist am Dienstagmorgen in Ramsloh im Landkreis Cloppenburg ein 20-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Der 67 Jahre alte Busfahrer wurde leicht verletzt. Kinder saßen nicht in dem Bus.

28.03.2017