Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Mann bringt Handgranate im Karton zur Polizei
Nachrichten Der Norden Mann bringt Handgranate im Karton zur Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 05.12.2014
Die Polizei staunte nicht schlecht, als sie eine scharfe Handgranate im Pappkarton vorfand. Quelle: Symbolbild
Bremen

Der 54-Jährige habe den Sprengkörper am Donnerstag im Garten seines Vaters in Bremen gefunden, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Die Beamten alarmierten umgehend den Kampfmittelräumdienst, die Experten veranlassten den fachgerechten Abtransport. Bei ersten Untersuchungen wurde festgestellt, dass es sich um eine Übungshandgranate mit scharfem Zünder handelte. Woher der Sprengkörper stammte, ist derzeit noch unklar. Die Polizei erinnerte daran, dass Sprengkörper nicht berührt werden sollten.

dpa

Sechs Schüler und ein Fahrer sind beim Zusammenstoß ihres Kleinbusses mit einer Regionalbahn unverletzt davongekommen. Der 49 Jahre alte Fahrer hatte am Freitagmorgen auf einem unbeschrankten Bahnübergang anscheinend einen herannahenden Zug der Nordwestbahn übersehen.

05.12.2014
Der Norden Munition auf dem Übungsplatz - Die Bombensucher von Nordhorn

Die Wehrmacht, die Briten und die Nato: Alle haben Munition über der Nordhorn Range abgeworfen, aber nie aufgeräumt. Das passiert erst jetzt, weil dort nun die Bundeswehr das Oberkommando hat.

Karl Doeleke 07.12.2014
Der Norden 44 Bahnhöfe für 150 Millionen Euro - Unser Bahnhof soll schöner werden

Die Fahrstühle funktionieren nicht, die Unterführungen haben dringend einen Anstrich nötig, und die Bahnsteige müssen vielerorts auch modernisiert werden – in vielen Bahnhöfen in Niedersachsen besteht akuter Sanierungsbedarf. Für 150 Millionen Euro sollen bis 2025 nun 44 Bahnhöfe in Niedersachsen modernisiert werden.

Kristian Teetz 04.12.2014