Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Mann würgt Frau bis zur Bewusstlosigkeit
Nachrichten Der Norden Mann würgt Frau bis zur Bewusstlosigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 21.12.2016
Quelle: dpa
Winsen

Nach Aussage der Frau hatte der 52-Jährige sie nach einem Streit in der gemeinsamen Wohnung zu Boden geworfen, gewürgt und mit dem Tode bedroht. Im Krankenhaus wurden die Verletzungen der Frau dokumentiert. Die Polizei nahm den Mann nach einer Fahndung fest, er hatte mehr als drei Promille Alkohol im Blut. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Mann kam in Untersuchungshaft, da Fluchtgefahr bestand.

dpa

Mit der Aussage eines psychiatrischen Gutachters ist in Braunschweig der Prozess gegen einen Schulhof-Prügler aus der rechtsextremen Szene fortgesetzt worden. Das eine Opfer des 24-Jährigen erlitt einen doppelten Kieferbruch, das andere eine Gehirnerschütterung.

21.12.2016

Ein Schäferhund hat in Bad Nenndorf eine Schafherde attackiert und dabei mehrere Tiere verletzt. Der Hund war nicht angeleint, als er am Dienstag seiner Besitzerin ausriss, über einen Weidezaun sprang und die Schafe über die Weide jagte.

21.12.2016

Die Klage gegen die Elbvertiefung beschäftigt das Bundesverwaltungsgericht seit viereinhalb Jahren. Das Bundesverwaltungsgericht wird seine Entscheidung zur Elbvertiefung am 9. Februar 2017 verkünden. Das erklärte der Vorsitzende Richter des 7. Senats am Mittwoch in Leipzig.

21.12.2016