Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Handel mit E-Bikes in Niedersachsen nimmt zu
Nachrichten Der Norden Handel mit E-Bikes in Niedersachsen nimmt zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:26 03.06.2018
Ein Mann fährt mit einem Elektrofahrrad (Symbolbild). Quelle: dpa
Hannover

Die Zahl der E-Bikes in Niedersachsen steigt. Im vergangenen Jahr hatte jedes vierte von den knapp 325.000 in das Bundesland importierten Fahrrädern eine Motorunterstützung, wie das Landesamt für Statistik mitteilte. Mehr als die Hälfte der Elektroräder wurden von Tschechien nach Niedersachsen gebracht.

Auch unter den aus Niedersachsen exportierten Fahrrädern waren mit einer Quote von 41 Prozent viele E-Bikes. Insgesamt wurden aus dem Bundesland rund 181.000 Räder ins Ausland exportiert - fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Die meisten gingen in die Niederlande, nach Frankreich und Österreich, wie das Landesamt mit Blick auf den Europäischen Tag des Fahrrads am Sonntag mitteilte. Der 1998 ins Leben gerufene Aktionstag soll auf das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel aufmerksam machen. Derzeit hofft die E-Bike-Industrie auf den Anti-Diesel-Effekt.

Mehr Unfälle

Die steigende Zahl der E-Bikes hat allerdings eine Kehrseite, denn es mehren sich schwere Unfälle mit solchen Rädern. Wissenschaftler erklären das unter anderem damit, dass viele ältere Menschen Räder mit Elektromotor nutzen.

Zudem steige die Zahl illegal getunter Pedelecs, die schneller fahren als die erlaubten 25 Stundenkilometer. Erst vor wenigen Tagen hatte die Polizei einen 31-Jährigen in Oldenburg kontrolliert, der mit etwa 50 Stundenkilometern auf seinem E-Bike durch die Stadt fuhr.

Von RND/dpa

In Bremen ist ein Streit bei einer Hochzeitsfeier so eskaliert, dass die Polizei alarmiert werden musste. Acht Personen wurden festgenommen, drei Beamte zogen sich bei dem Einsatz leichte Verletzungen zu.

03.06.2018

Weil Unbekannte unter anderem Flüssigbeton auf die Gleise kippten, musste die Bahnstrecke zwischen Halberstadt und Goslar am Sonnabend vorübergehend gesperrt werden. Inzwischen wurde die Sperrung aufgehoben.

02.06.2018

16 Kinder und ein Erwachsener haben leichte Verletzungen erlitten, als ein Unbekannter in Emden einer Hüpfburg den Strom abdrehte – und diese abrupt in sich zusammensackte. Nun ermittelt die Polizei.

02.06.2018