Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Mann will Auto reparieren und wird eingequetscht
Nachrichten Der Norden Mann will Auto reparieren und wird eingequetscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 21.01.2019
Nordhorn

Diesen Freundschaftsdienst bezahlte ein 26-Jähriger in Nordhorn mit seinem Leben: Er wollte am frühen Mittwochabend auf einem Privatgrundstück das Auto seines Nachbarn reparieren. Dafür fuhr er den schweren Geländewagen mit der Hinterachse auf eine Rampe. Anschließend kroch er für die Reparatur unter das Auto. Doch plötzlich rollte der Wagen los und klemmte den 26-Jährigen ein. Sofort herbeigerufene Rettungskräfte versuchten den Mann wiederzubeleben – doch erfolglos. Er starb noch an der Unfallstelle.

Von RND/sbü

In Niedersachsen standen Autofahrer im vergangenen Jahr noch öfter im Stau als im Vorjahr. Die Staus summierten sich auf 155.250 Kilometer. Und dabei kommt die Region Hannover sogar noch halbwegs gut weg.

17.01.2019

Mangelnde Absprachen, Fehlplanungen und fehlende Kontrolle der Bundeswehr haben zur Kostenexplosion bei der Instandsetzung der „Gorch Fock“ geführt. Das geht aus dem Bericht des Bundesrechnungshofs hervor, über den die Mitglieder des Bundestagsverteidigungsausschusses am Mittwoch in Berlin informiert wurden.

19.01.2019

Ein Tiefdruckgebiet bringt weiten Teilen Deutschlands ab dem Wochenende frostige Temperaturen. In Niedersachsen werden in den kommenden Wochen bis zu -10 Grad erwartet.

16.01.2019