Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Polizei nimmt Einbrecherbande fest
Nachrichten Der Norden Polizei nimmt Einbrecherbande fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 06.12.2016
In Hildesheim wurde eine mutmaßliche Einbrecherbande festgenommen. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Hildesheim

Eine mutmaßliche Einbrecherbande ist in Hildesheim aufgeflogen. Die Bande soll einen Gesamtschaden von rund 150 000 Euro angerichtet haben. Drei mutmaßliche Täter im Alter von 22, 40 und 46 Jahren seien in Hildesheim festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hildesheim seien am Montagabend mehrere Wohnungen und eine Garage in Hildesheim, Groß Schwülper und Braunschweig durchsucht worden.

Ein Ermittlungsrichter erließ gegen alle drei Beschuldigten Haftbefehle. Seit September 2016 ermittelt die Polizei den Angaben zufolge gegen eine Gruppe von Männern, die im Verdacht steht, in Hildesheim und Umgebung schwere Einbruchsdiebstähle begangen zu haben. Den Beschuldigten werden bislang zwölf Diebstähle vorgeworfen. Die Bande soll seit mindestens Januar 2016 aktiv sein. Gestohlen worden seien beispielsweise ein Transporter, Luftdruckgewehre, Hochdruckreiniger, Werkzeuge, Fahrräder, Kraftstoff und ein Motorrad. Die Polizei geht davon aus, dass die Verdächtigen für weitere Taten verantwortlich sind.

dpa

Nach Problemen mit der Bafög-Software hat das Land Niedersachsen die Verträge mit dem zuständigen Unternehmen gekündigt. Gültig ist der Schritt allerdings erst ab Ende 2017. Sollte es zeitnah eine fehlerfreie Version des EDV-Programms geben, ist eine Rücknahme der Kündigung möglich.

06.12.2016

Eine 76-jährige Frau hat in Leer eine geschlossene Bahnschranke ignoriert und ist von einem Zug überfahren worden.  Die Seniorin schob ihr Rad an den Schranken vorbei auf die Gleise. Sie starb noch an der Unfallstelle.

06.12.2016

Mit einer bundesweit einmaligen "Pachtpreisbremse" will die niedersächsische Landesregierung den Kostenanstieg für landwirtschaftliche Flächen deckeln. Der Gesetzentwurf wurde am Dienstag beschlossen. Im kommenden Frühjahr soll er im Landtag eingebracht werden.

06.12.2016