Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Radfahrer fährt betrunken auf der Autobahn
Nachrichten Der Norden Radfahrer fährt betrunken auf der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 18.12.2014
Symbolfoto
Oldenburg

Ein betrunkener Fahrradfahrer ist bei Oldenburg auf dem Seitenstreifen der Autobahn 28 von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Der 29-Jährige habe am frühen Donnerstagmorgen beteuert, er sei aus der Innenstadt gekommen und habe die Autobahn an der Ausfahrt wieder verlassen wollen, teilte die Polizei mit. Ein Alkoholtest ergab 1,48 Promille - die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

dpa

Am Ufer des Brandlechter Sees bei Nordhorn hat ein Fischereiaufseher am Mittwoch eine weibliche Leiche entdeckt. Identität und Todesumstände seien derzeit noch unbekannt, teilte die Polizei mit. 

18.12.2014

Ein Autofahrer hat seinen Wagen an der Seenplatte als Waffe benutzt und zwei Radler aus Niedersachsen einfach umgefahren. Die Touristen überlebten knapp. Der Autofahrer, der sich nicht erinnern kann, wurde zu vier Jahren Haft verurteilt.

18.12.2014

Für die Tötung seiner elfjährigen Schwester hat das Landgericht Stade einen 19-Jährigen zu sieben Jahren Jugendhaft verurteilt. Das Gericht sprach den jungen Mann am Mittwoch des Totschlags schuldig.

18.12.2014