Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Sechs Verletzte nach schweren Unfall

Salzgitter Sechs Verletzte nach schweren Unfall

Bei einem Unfall in Salzgitter sind am Mittwoch sechs Menschen verletzt worden. Ein 80-jähriger Senior hatte beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen, es kam zum Zusammenstoß.

Voriger Artikel
Einbrecher schläft in Wohnung ein
Nächster Artikel
Sturm: Baum stürzt auf Gleis, S-Bahn-Strecke wieder frei

Zwei Autos sind an einer Kreuzung in Salzgitter frontal zusammengestoßen. Sechs Menschen sind dabei verletzt worden. 

Quelle: dpa

Salzgitter.  Bei einem Zusammenprall von zwei Autos sind in Salzgitter fünf Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, übersah ein 80-Jähriger beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Der ältere Mann wurde bei der Kollision leicht verletzt, die fünf Insassen des anderen Fahrzeugs mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr bestand nach Angaben eines Polizeisprechers aber nicht. Den entstandenen Schaden schätzen Gutachter auf rund 12 000 Euro.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Der Norden