Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Vater und Tochter nach Unfall in Lebensgefahr
Nachrichten Der Norden Vater und Tochter nach Unfall in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 13.02.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Bremervörde

Den bisherigen Ermittlungen zufolge kam der Mann mit dem Wagen in der Nacht zum Montag von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum. Das kleine Mädchen wurde dabei aus dem Kindersitz geschleudert.

Die Unglücksursache ist noch unklar.

dpa

Seit Jahren werden in Hameln immer wieder Container angezündet, nun ist geklärt, wer für viele der Feuer verantwortlich ist: Ein 51-jähriger Flaschensammler hat gestanden, auf seinen Touren mindestens 19 Brände gelegt zu haben.

13.02.2017

Als eine schwierige Gruppe sehen die Bediensteten im niedersächsischen Strafvollzug Häftlinge aus Nordafrika an. Besonders Frauen im Vollzugsdienst sehen sich mit Problemen konfrontiert, weil sie nicht ernst genommen werden.

13.02.2017

Ein 69 Jahre alter Fahrer ist am Sonnabend bei einem Unfall auf der Landesstraße 433 in der Nähe von Hessisch Oldendorf (Landkreis Hameln-Pyrmont) gestorben. Der Mann war aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei am Montag mit.

13.02.2017