Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Seit vier Wochen vermisster Junge in Bulgarien entdeckt
Nachrichten Der Norden Seit vier Wochen vermisster Junge in Bulgarien entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 20.09.2016
Quelle: Symbolbild
Moormerland

Der Achtjährige war in Ostfriesland vom Jugendamt in Obhut genommen und in einer Einrichtung im Moormerland untergebracht worden. Am 20. August verließ er das Gelände, sein Fahrrad wurde später in einem Fahrradständer nahe des Heims gefunden. Die Behörden vermuteten schon damals, dass die Familie das Kind unerlaubt ins Ausland gebracht haben könnte.

Nach Angaben der Polizei verfügt der Vater nach bulgarischem Gerichtsbeschluss über das Sorgerecht für den Jungen. Deswegen sei nicht geplant, den Achtjährigen erneute in die Obhut der deutschen Behörden zu nehmen.

dpa

Mitten in der Nacht bricht in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Bremen ein Feuer aus. Der Brand ist schnell gelöscht. Die Ermittler finden mehrere Brandsätze. Sie deuten darauf hin, dass die Tat einen politischen Hintergrund hat. Der Staatsschutz ermittelt.

20.09.2016

Nach einem Streit stach ein 48-Jähriger mindestens 31 Mal mit einem Messer auf seine Partnerin ein - und verletzte sie tödlich. Das Oldenburger Landgericht wertete die Tat als reine Affekthandlung. Der Schuldige wurde zu zehn Jahren Haft verurteilt. 

20.09.2016

Schrecklicher Unfall in der Nacht zu Dienstag in Nienburg: Dabei ist ein Mann von einem Geländerteil durchbohrt und getötet worden. Später erlag noch ein weiterer Insasse im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Unfallfahrer flüchtete zunächst, stellte sich aber später der Polizei.

20.09.2016