Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Prozess gegen Ex-Polizei-Chef Hans-Ulrich Podehl wird eröffnet
Nachrichten Der Norden Prozess gegen Ex-Polizei-Chef Hans-Ulrich Podehl wird eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 06.06.2018
Der ehemalige Leiter der Polizei Wolfsburg Hans-Ulrich Podehl hat wieder einmal Ärger mit der Justiz. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg/Braunschweig

 Der ehemalige Leiter der Polizei Wolfsburg Hans-Ulrich Podehl muss sich nun doch wegen Vorteilsnahme vor dem Landgericht Braunschweig verantworten. Das berichtete die „Braunschweiger Zeitung“. Das Hauptverfahren sei eröffnet worden, sagte eine Sprecherin des Oberlandesgerichts (OLG) Braunschweig am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa.

Vorwurf: Job nur gegen Dankbarkeit auf privater Ebene

Eine Polizeibedienstete wirft dem ehemaligen Polizeichef vor, ihr 2012 eine Stelle angeboten zu haben, wenn sie sich auf privater Ebene dafür erkenntlich zeige. Podehl weist den Vorwurf zurück. Das Landgericht Braunschweig hatte die Anklage zunächst abgewiesen, weil sie die Beweislage für zu dünn hielt. Dagegen legte die Staatsanwaltschaft Beschwerde ein. Das OLG entschied nun, dass der Prozess vor einer anderen Kammer des Landgerichts eröffnet wird.

Staatsanwaltschaft ermittelt nicht das erste Mal

Das Ermittlungsverfahren gegen den Ex-Polizeichef wegen des Verdachts der Vorteilsnahme war im Herbst 2016 eingeleitet worden. Kurz zuvor hatte die Staatsanwaltschaft ein anderes Verfahren wegen Stalking-Vorwürfen gegen ihn eingestellt und erklärt, dass sein Verhalten die Grenze zur Strafbarkeit nicht überschritten habe.

Von RND/dpa

Der Weißschulterkapuzineraffe Mally ist Vater geworden. Das Affchen, das früher mit Pop-Star Justin Bieber um die Welt reiste, hat im Serengeti-Park in der Lüneburger Heide erstmals für Nachwuchs gesorgt. Der Zoll hatte das Tier 2013 beschlagnahmt.

06.06.2018

Die bisher heißeste Temperatur des Jahres wurde in der vergangenen Woche in Lingen (Kreis Emsland) gemessen. In dieser Woche könnte der Hitzerekord wieder gebrochen werden. Es bleibt heiß in Deutschland. Doch es drohen auch Unwetter und Sturzfluten.

06.06.2018

Ein Mann ist am Dienstagabend in Bremerhaven von einer Brücke auf eine Straße vor einen Lastwagen gefallen. Der Mann wurde tödlich verletzt.

06.06.2018
Anzeige