Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Zwei Schwerverletzte bei Messerangriff
Nachrichten Der Norden Zwei Schwerverletzte bei Messerangriff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 22.09.2016
Nienburg

Der Täter klopfte nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen kurz vor 6 Uhr morgens an der Wohnungstür in Nienburg. Als ihm geöffnet wurde, soll es zunächst zu einem Handgemenge gekommen sein. Dann stach der Unbekannte zu und traf den 29-Jährigen in die Lunge. Der 43-Jährige Wohnungsinhaber rettete sich durch einen Fenstersprung vor weiteren Attacken, verletzte sich dabei aber schwer. Der Täter flüchtete, ohne sich um die Opfer zu kümmern. Die Männer wurden später von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht.

Was hinter der Attacke steckt, war der Polizei auch Stunden nach dem Überfall noch unklar. Opfer und Täter hätten sich offensichtlich nicht gekannt, sagte ein Polizeisprecher. Auch zum Motiv gebe es bisher keinerlei Erkenntnisse.

lni/sbü

Niedersachsen will anerkannten Flüchtlingen, die ein Bleiberecht erhalten haben, nicht vorschreiben, wo sie innerhalb des Bundeslands wohnen sollen. Das geht aus einem aktuellen Erlass des Innenministeriums an die Kommunen hervor.

22.09.2016

Fynn Kliemann aus Zeven ist als fluchender Heimwerker bei YouTube bekannt. In seinen Videos baut er Gartenmauern und legt Teiche an, konstruiert Hühnerställe oder auch eine "Eierverschenkmaschine". Dabei arbeitet er unkonventionell und oft ziemlich leichtsinnig. Und hat damit einen beachtlichen Bekanntheitsgrad erlangt.

24.09.2016

Die Polizei sucht eine 14-Jährige aus dem niedersächsischen Boitze, die sich mit dem Fahrrad vermutlich auf den Weg nach Polen gemacht hat. Zuletzt wurde sie bei Dannenberg gesehen.

21.09.2016