Menü
Anmelden
Nachrichten Neues Jahr beginnt in Sydney mit Riesenfeuerwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neues Jahr beginnt in Sydney mit Riesenfeuerwerk

Mehr als eine Million Menschen haben in Sydney das neue Jahr mit einem riesigen Feuerwerk gefeiert. Zehn Stunden vor Mitternacht deutscher Zeit flogen im Hafen der australischen Metropole Raketen über dem berühmten Opernhaus in die Luft. Die Organisatoren hatten das bislang größte Spektakel mir mehr als 100.000 Feuerwerkskörpern versprochen. Die Stadt lässt es sich umgerechnet rund 4,8 Millionen Euro kosten.

Quelle: dpa

Mehr als eine Million Menschen haben in Sydney das neue Jahr mit einem riesigen Feuerwerk gefeiert. Zehn Stunden vor Mitternacht deutscher Zeit flogen im Hafen der australischen Metropole Raketen über dem berühmten Opernhaus in die Luft. Die Organisatoren hatten das bislang größte Spektakel mir mehr als 100.000 Feuerwerkskörpern versprochen. Die Stadt lässt es sich umgerechnet rund 4,8 Millionen Euro kosten.

Quelle: dpa

Mehr als eine Million Menschen haben in Sydney das neue Jahr mit einem riesigen Feuerwerk gefeiert. Zehn Stunden vor Mitternacht deutscher Zeit flogen im Hafen der australischen Metropole Raketen über dem berühmten Opernhaus in die Luft. Die Organisatoren hatten das bislang größte Spektakel mir mehr als 100.000 Feuerwerkskörpern versprochen. Die Stadt lässt es sich umgerechnet rund 4,8 Millionen Euro kosten.

Quelle: dpa
Bilder

14 Bilder - Martinsumzug in Obernkirchen

Bilder

13 Bilder - Karneval in Rinteln

Bilder

67 Bilder - Martinimarkt Wiedensahl 2018

Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Hausmittel bei der Autopflege

Bauen & Wohnen

5 Bilder - Fotostrecke: Was taugt ein Luftbefeuchter?