Menü
Anmelden
Nachrichten Kultur
Ein Liebling der Musen: Oscar Wilde (Rupert Everett) zerbricht an der homophoben Gesellschaft.

Der britische Schauspielstar Rupert Everett arbeitete zehn Jahre an seinem Oscar-Wilde-Biopic. In „The Happy Prince“ (Kinostart am 24. Mai) spielt er die Rolle seines Lebens,

23.05.2018
Anzeige

Aktuelles aus der Kultur

Kultur

Filmstart „Solo“ - Quiz zu Han Solo und Star Wars

Wer ist Han Solos Schwiegervater, und wie blamierte sich der Held aus Star Wars angesichts von Prinzessin Leias Liebeserklärung? Ein Quiz zum Start des Films „Solo“.

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der preisgekrönte US-Schriftsteller Philip Roth ist tot. Er starb im Alter von 85 Jahren an Herzversagen. Der gefeierte und gleichermaßen umstrittene Autor galt als mutiger Erzähler von Geschichten über Sexualität, Religion und Sterblichkeit.

23.05.2018

Zwei Schwestern, die sich entfremdet haben, wollen miteinander ins Reine kommen. Für Emilie bleibt dafür nicht mehr viel Zeit. Das Schwesterndrama „Euphoria“ (Kinostart am 24. Mai) ist zu plakativ geraten

23.05.2018

Poesie und Walzerklang im Großmarkt: In Thomas Stubers Meisterwerk „In den Gängen“ (Kinostart am 24. Mai) entdecken wir den Menschen inmitten des Konsums.

23.05.2018
Anzeige

Erinnerungen an den „deutschen Herbst“ von 1977: Der Filmemacher Felix Moeller spricht in „Sympathisanten“ (Kinostart am 24. Mai) mit Zeitzeugen, die zum indirekten Umfeld der RAF-Terroristen gehörten und damals als „geistige Brandstifter“ beschimpft wurden. Keine Wahrheitssuche sondern Erinnerungsarbeit

23.05.2018

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Kultur

71. Filmfestspiele - So viel Frau wie möglich

Politisches ist Trumpf: Der Japaner Kore-Eda Hirokazu gewinnt die Goldene Palme – und die Galagäste müssen sich eine bittere Anklage des Weinstein-Opfers Asia Argento anhören.

20.05.2018
Kultur

Architektur-Biennale in Venedig - Das Leben nach der Mauer

Drei Stararchitekten vertreten gemeinsam mit Marianne Birthler Deutschland auf der Architektur-Biennale. Ab dem 26. Mai geht um die Frage, was von der Mauer bleibt, 28 Jahre nach ihrem Ende.

23.05.2018
Kultur

Gastbeitrag zur heimischen Rollenverteilung - Lasst uns Eltern so sein, wie wir sind

Die Rollen sind in deutschen Familien oft noch klassisch verteilt. Ganz anders in Schweden: Der Staat begegnet Eltern längst mit flexiblen Modellen. Es ist Zeit, sich daran ein Beispiel zu nehmen.

20.05.2018
Kultur

Spannendes Grafikadventure im Spieletest - „Unforseen Incidents“: So geht Weltuntergang

Wird die Apokalypse besser, wenn sie sich Zeit lässt? In „Unforseen Incidents“ geht sie jedenfalls ganz ohne Hektik über die Bühne. Das stimmungs- und humorvolle Grafikadventure glänzt mit guten Ideen und abwegigen Wendungen.

19.05.2018
Anzeige

Meistgelesen in Kultur

3
Kultur

Musikpreis wird reformiert - Das „Echo“ verhallt

4
Kultur

Quiz zum Start des Films „Avengers – Infinity War“ - Welcher Superheld sind Sie?

Anzeige