Menü
Anmelden
Nachrichten Kultur
Frida Kahlo war eine Meisterin der Selbstinszenierung

Das Londoner Victoria and Albert Museum zeigt erstmals in Europa jene Sammlung von Kleidern, Schmuck, Schminke sowie Prothesen und Medikamenten von Frida Kahlo, die ihr Mann Diego Rivera nach ihrem Tod 1954 wegsperren ließ. Sie zeugt davon, wie die Künstlerin sich selbst zum Kunstwerk machte. Sehen Sie mehr in der Bildergalerie.

18.06.2018
Anzeige

Aktuelles aus der Kultur

Kultur

“Detroit: Become Human“ im Spieletest - Rebellion der Roboter

Vier Jahre lang haben 180 Entwickler an “Detroit: Become Human“ gearbeitet. Das visuelle und erzählerische Gesamtkunstwerk führt die Spieler ins Jahr 2038, in dem Androiden anfangen, gegen die Menschen zu rebellieren.

17.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bei Fußball-Weltmeisterschaften lautet die entscheidende Frage: Was machen wir bloß in den Stunden vor, zwischen und nach den Spielen? Lesen wäre eine prima Alternative. Kristian Teetz hat neue Fußballbücher gesichtet – und sieben davon für die Weltmeisterschaft aufgestellt.

17.06.2018

Der letzte große Chicago-Bluesmann ist 81 Jahre alt und klingt auf seinem neuen Album „The Blues is Alive and Well“ um Jahrzehnte jünger. Schützenhilfe erhält er aus England von Mick Jagger, Keith Richards, Jeff Beck und James Bay.

17.06.2018
Kultur

Philosoph und Fußballfan: Gunter Gebauer im Interview - Ist Fußball ein ungerechter Sport, Gunter Gebauer?

Die Fußballwelt schaut in diesen Tagen wieder gebannt auf die Weltmeisterschaft. Aber warum ist dieses Spiel eigentlich so faszinierend? Kristian Teetz hat mit dem Philosophen Gunter Gebauer über die Skurrilität des Handverbots, die Rolle des Zufalls und große Dramen gesprochen.

16.06.2018
Anzeige

Mit einem Mix aus Blues, Funk und Prince gegen Hass, Gier und Gewalt, Neo-Folk, der klingt, wie beim Erdbeerpflücken ausgedacht, und Musik, die die Komplexität des Lebens widerspiegelt: die Albumtipps von Mathias Begalke.

15.06.2018

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Eine wunderbare Migrationsgeschichte zwischen “1001 Nacht“ und Kulturkonflikt, ein Enkel auf Spurensuche mit seinem Großvater, der in Kriegsgefangenschaft in Texas geriet, und ein Krimidebüt um einen Serienmörder mit Aufmerksamkeitsdefizit: die Buchtipps von Ruth Bender.

15.06.2018

Daniel Day-Lewis’ letzter Film über einen Schneidermeister zwischen Kunst und Perfektionswahn, Woody Allens bitterstes Werk seit Langem über zerbrechende Träume zwischen Riesenrädern, und umwerfend komisches Chaos hinter den Kulissen einer Hochzeit: die Filmtipps von Stefan Stosch.

15.06.2018

Fantastic Negrito hatte alles, verlor alles und gilt heute als schwarze Blues-Sensation. Die Songs seines neuen Albums „Please Don’t Be Dead“ schrieb er aus Angst um seine Kinder.

15.06.2018

Mit Trap-Rhythmik und Autotune: Der Song „5 in The Morning“ bringt die Britin drei Jahre nach dem Album „Sucker“ zurück auf die Bildfläche. Am 22. und 23. Juni tritt sie in der Londoner Wembley-Arena auf

14.06.2018
Anzeige

Meistgelesen in Kultur

6
Kultur

Musikpreis wird reformiert - Das „Echo“ verhallt

Anzeige