Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Klassik zum Lachen und Denken

Rinteln / Konzert Klassik zum Lachen und Denken

Für Sonntag, 27. Oktober, ist für 17 Uhr in der evangelisch-lutherischen St.-Nikolai-Kirche ein großes Orchesterkonzert geplant. Bereits zum zweiten Mal nach 2011 ist die Hannoversche Orchestervereinigung in Rinteln zu Gast.

Voriger Artikel
Kreolische Klänge im Kessselhaus
Nächster Artikel
Jochen Malmsheimer kommt ins Ratsgymnasium

Die Hannoversche Orchestervereinigung spielt am Sonntag in der Stadtkirche St. Nikolai.

Quelle: pr.

Rinteln. Auf dem Programm steht als eines der Hauptwerke diesmal die Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“ von Antonin Dvorák. Diese Sinfonie zählt den Musikern zufolge zu Dvoráks bekanntesten Werken und entstand während seines Aufenthalts in Amerika.

 Daneben erklingt „Tristan und Aida“ von Gerhard Bielefeldt. Das 200. Jubiläum der Geburtstage der gefeierten Komponisten Richard Wagner und Giuseppe Verdi, den „Operngiganten“ des 19. Jahrhunderts, hat der Bielefeldt zum Anlass genommen, Motive und Melodien ihrer bekanntesten Werke nicht nur dramatisch, sondern auch mit einer gesalzen Prise Humor neu und überraschend zu verknüpfen.

 „Der Ring“, „Tristan und Isolde“, „Aida“, „Rigoletto“ und „Don Carlos“ werden zu einer unterhaltsamen und interessanten Melange vermischt, die ungeahnte Verbindungen knüpft und zum Lachen und Überdenken eingesessener Zusammenhänge anregt.

 Die Hannoversche Orchestervereinigung blickt mittlerweile auf eine fast 140-jährige Musikgeschichte zurück und ist damit eines der traditionsreichsten und auch das älteste Amateurorchester im norddeutschen Raum. In Hannover hat sie schon lange einen festen Platz im Kulturleben gefunden. Seite Ende 2010 steht die Orchestervereinigung unter der Leitung von Martin Lill.

 Der Eintritt zum Konzert ist frei, am Ausgang werden Spenden erbeten. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben