Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Kultur überregional Sam Smith veröffentlicht neuen Bond-Song
Nachrichten Kultur Kultur überregional Sam Smith veröffentlicht neuen Bond-Song
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 25.09.2015
Sam Smith singt den neuen Bond-Song: „Writing’s On The Wall“. Quelle: dpa
London

 „Ich glaube nicht, dass das ein Nummer-Eins-freundliches Lied ist“, sagte der 23-Jährige im BBC Radio 1, bevor „Writing’s On The Wall“ mit dramatischer Orchestrierung und seinem typischen, sehr hohen Gesang zum ersten Mal zu hören war.

Die Chartspitze, die in Großbritannien noch kein Bond-Song erreicht hat, sei aber auch nicht sein Ziel. Er wolle nur, dass der Song mit den anderen der Agenten-Filmreihe mithalten könne.
Vor zweieinhalb Wochen war bekanntgeworden, dass der Brite den Titelsong zu „Spectre“ singt. Der Film mit Daniel Craig als Agent 007 kommt Anfang November in die deutschen Kinos.

 Seit mehr als einem halben Jahrhundert rettet James Bond auf der Kinoleinwand regelmäßig die Welt. Aus den Filmen über den Superagenten sind neben spektakulären Actionszenen und Verfolgungsjagden auch viele Bond-Songs in Erinnerung geblieben:

Bereits als 007 im Jahr 1962 „Dr. No“ jagte, erklang erstmals die Titelmelodie „James Bond Theme“ der John Barry Seven. Das knapp zwei Minuten lange Instrumental-Stück war in unterschiedlichen Versionen Erkennungsmelodie in allen Bond-Filmen.
Den erfolgreichsten Bond-Song in den deutschen Single-Charts präsentierte laut Media Control Sheena Easton mit „For Your Eyes Only“ in „In tödlicher Mission“ (1981). Er war insgesamt 25 Wochen platziert.
Gleich dreimal sorgte Shirley Bassey für stimmgewaltige Unterstützung des Agenten. Sie sang die legendären Bond-Songs „Goldfinger“ (1964), „Diamonds are Forever“ (1971) und „Moonraker“ (1979).
Für Filmmusik mit Ohrwurm-Potenzial sorgten Paul McCartney & Wings 1973 mit „Live and Let Die“.
50 Jahre nach dem ersten Bond steuerte Adele 2012 das Titellied für „Skyfall“ bei und gewann damit den Oscar für den besten Filmsong.

dpa

Die Pumuckl-Erfinderin Ellis Kaut ist tot. Sie starb nach langer Krankheit am frühen Donnerstagmorgen im Alter von 94 Jahren in einem Pflegeheim nahe München, wie ihre Tochter Uschi Bagnall mitteilte.

24.09.2015
Kultur überregional Bryan Ferry in der Swiss Life Hall - Der Samtmann hat’s eilig

Bryan Ferry ist der Samtmann, auch hier, beim Konzert in Hannover. Der Stoff seiner schwarzen Jacke schimmert sanft, seine Stimme auch. Man denkt: Gleich fällt ihm eine Strähne seines Haares ins Gesicht. Den 2000 Fans in der Swiss Life Hall gefällt's.

26.09.2015

Eine „Fußballmaschinerieproblematisierung“ als Trainingseinheit im prominent besetzten Literarischen Salon: Autor Moritz Rinke, Mitglied in der Autoren-Nationalmannschaft, die erste Frau im HSV-Vorstand, Katja Kraus und Fußballtrainer Andreas Bergmann diskutieren über „das Gesetz der Stärke“ im (Profi-)Fußball.

22.09.2015